Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Fr, 29.1.2016   19:30 Uhr

Wiener Symphoniker / Hilary Hahn / Adrien Perruchon

Bitte beachten Sie die Besetzungsänderung

Adrien Perruchon ersetzt erkrankten Philippe Jordan: Philippe Jordan, der Chefdirigent der Wiener Symphoniker, muss leider aus gesundheitlichen Gründen alle Termine im Januar und Anfang Februar absagen. Für ihn dirigiert der französische Dirigent Adrien Perruchon, der im Dezember sein sensationelles Debüt beim Orchestre Philharmonique de Radio France im neuen Pariser Konzertsaal, dem l'Auditorium de la Maison de la Radio, gab. Der Wiener Musikverein und das in unmittelbarer Nähe angesiedelte Konzerthaus, beide in ihrer Form und Akustik der Hamburger Laeiszhalle nicht unähnlich, bilden die zentralen Spielstätten der Wiener Symphoniker. Das Orchester bestreitet den weitaus größten Teil des sinfonischen Musiklebens dieser Stadt, und regelmäßig stattfindende internationale Tourneen und Gastspielreisen zu den wichtigsten Musikzentren runden das umfassende Portfolio des Wiener Traditionsorchesters ab. Nach Hamburg kommen die Symphoniker mit der zweifachen Grammy-Gewinnerin Hilary Hahn und dem Dvořák Violinkonzert a-Moll im Gepäck.

Besetzung

Wiener Symphoniker

Hilary Hahn Violine

Dirigent Adrien Perruchon

Programm

Antonín Dvořák
Karneval / Ouvertüre op. 92
Konzert für Violine und Orchester a-Moll op. 53

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Veranstalter: ProArte / HamburgMusik gGmbH

In Kooperation mit ProArte