Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal

Viviane Hagner / Daniel Müller-Schott / Jonathan Gilad

Kammermusik

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 29,00 | 24,00 | 17,00 | 9,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 29,00 | 24,00 | 17,00 | 9,00

Deutsch-französisches Feingefühl – drei Jungstars aus München und Marseille mit drei Meilensteinen des Repertoires: Als spielfreudig-dynamisches Klaviertrio präsentieren sich Viviane Hagner, deren Geigenspiel von der internationalen Presse gerne auch als »überirdisch« empfunden wird, der Cellist Daniel Müller-Schott, der schon mit 15 Jahren als Gewinner des berühmten Tschaikowsky-Wettbewerbs Furore machte, sowie Jonathan Gilad, der im selben Alter als Einspringer für Maurizio Pollini in den USA den internationalen Durchbruch schaffte.

Besetzung

Viviane Hagner Violine

Daniel Müller-Schott Violoncello

Jonathan Gilad Klavier

Programm

Robert Schumann
Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110

Maurice Ravel
Klaviertrio a-Moll

- Pause -

Johannes Brahms
Klaviertrio Nr. 1 H-Dur op. 8 (Endfassung)

Zugabe:

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio Es-Dur op. 1/1

1. Satz

Abonnement

Kammermusik

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Mit Unterstützung der Cyril und Jutta A. Palmer Stiftung