Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 27.5.2016   20 Uhr

»Vive la France«

Neue Philharmonie Hamburg / Maria Tsaytler, Harfe

Die Neue Philharmonie Hamburg wurde 2003 gegründet und formiert sich aus freischaffenden Berufsmusikern aus aller Welt. Im künstlerischen Portfolio steht die sinfonische Musik von der Vorklassik bis zur Moderne im Vordergrund. Darüber hinaus tritt die Neue Philharmonie Hamburg auch immer wieder in Kammerbesetzungen auf.

Mehr lesen

Besetzung

Neue Philharmonie Hamburg

Maria Tsaytler Harfe

Programm

Jean-Baptiste Lully
Türkenmarsch / Le Bourgeois gentilhomme

Marin Marais
Rondeau

Georges Bizet
Auszüge aus »L'Arlésienne«

Camille Saint-Saëns
Le cygne / Der Schwan / Le carnaval des animaux / Der Karneval der Tiere

Georges Bizet
Auszüge aus »Carmen«

- Pause -

Charles Gounod
Walzer / aus der Oper »Faust«

Claude Debussy
Danse sacrée - Danse profane / Zwei Tänze für Harfe und Streichorchester

Maurice Ravel
Introduction et Allegro für Flöte, Klarinette, Harfe und Streichquartett

Veranstalter: Amabile Classic