TONALi17-Finale

mit der jungen norddeutschen philharmonie

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 24,00 | 12,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 24,00 | 12,00

Mit Instrumentalwettbewerb, Musikvermittlung und Jugendarbeit begeistert das Hamburger Kulturprojekt TONALi jährlich rund 40.000 Kinder und Jugendliche für klassische Musik. Ein Highlight ist jedes Jahr das TONALi-Finale, das 2017 erstmals in der Elbphilharmonie stattfindet. Den Nachwuchstalenten steht dieses Jahr die junge norddeutsche philharmonie unter dem schwedischen Dirigenten Daniel Blendulf zur Seite. Das aufstrebende Jugendorchester besteht zum größten Teil aus Musikstudenten und ist für seine innovativen Konzerte bekannt.

Das anspruchsvolle, spannende sowie kurzweilige Programm präsentiert im ersten Teil des Abends drei der eindrucksvollsten Violinkonzerte, die den jungen Musikern ein Maximum an künstlerischem Können abverlangen. Die Auswahl der Werke obliegt den Finalisten. Das Werk »Impact für Violine solo« von Tomasz Skweres ist der Gewinner des diesjährigen Kompositionspreises von TONALi.

Nach den drei Wertungsspielen wird die international besetzte Fachjury die mit insgesamt 18.000 Euro dotierten und von der Oscar und Vera Ritter-Stiftung gestifteten drei TONALi-Preise vergeben. Zudem stimmt das Publikum per SMS über einen mit 3.000 Euro dotierten Publikumspreis ab.

Auch typisch TONALi: Nach dem Finale folgt vom 16. - 27. November das von Hamburger Schülermanagern eigenverantwortlich organisierte Festival »zwölf.orte / Klassik in deinem Kiez«, das in Kooperation mit zwölf Clubs, Theatern und Kulturhäusern sowie für die zwölf TONALi17-Musiker organisiert wird.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.tonali.de

Das TONALi-Journal zum Durchblättern

Besetzung

junge norddeutsche philharmonie

Drei TONALi17-Finalisten

Dirigent Daniel Blendulf

Programm

Jean Sibelius
Lemminkäisen Paluu (Lemminkäinens Rückkehr) aus »Lemminkäinen-Suite« op. 22

Tomasz Skweres
Impact für Violine solo

Max Bruch
Konzert für Violine und Orchester g-Moll op. 26

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64

Sergej Prokofjew
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19

Camille Saint-Saëns
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-Moll op. 61

Konzert­übertragung

Das Konzert wird live auf www.elbphilharmonie.de übertragen.

Veranstalter: TONALi gGmbH