Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 28.2.2014   20 Uhr

The United Kingdom Ukulele Orchestra

Kann man in einer unglaublichen Show Musik von Mozart und den Monty Pythons, von Bach und den Beatles, von Chick Corea und Rossini zugleich spielen? Ja, man kann: Mit typisch britischem Humor und dem unglaublichen Sound eines Miniaturinstruments, der berühmten, ursprünglich aus Hawaii stammenden Ukulele. Und das United Kingdom Ukulele Orchestra (kurz: TUKUO) beweist es: Musikalische Grenzen sind von gestern! Die Musiker aus London, Edinburgh, Nottingham oder Glasgow konnten das Publikum überall begeistern. Mit einem neuen Programm und vielen neuen Ideen kommen sie nun nach Hamburg und zeigen, dass alles erlaubt ist, wenn man eine Ukulele musikalisch gut beherrscht und dazu auch noch singen kann und nicht zuletzt eine gehörige Portion britischen Humors mitbringt! Nach einem solchen Konzert bleibt die untrügliche Gewissheit: Ukulele ist einfach Kult! Und die Briten sind nun mal so etwas wie die geborenen »Best Comedians«...

Besetzung

The United Kingdom Ukulele Orchestra

Leitung Peter Moss

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH