Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Sa, 14.3.2015   20 Uhr

The Ukulele Orchestra of Great Britain

The Ukulele Orchestra of Great Britain ist das originale und weltweit erste Ukulele-Orchestra, in dessen Fußstapfen Tausende folgten und das einen regelrechten Ukulelen-Boom ausgelöst hat. Mittlerweile in ihrem 29. Bestehungsjahr haben die Ukes in den letzten Jahren in der ganzen Welt gespielt und überall, wo sie hinkamen, ausverkaufte Hallen und begeisterte Menschen hinterlassen. Die Show der Ukes ist ein Ritt durch alle Genre, von Pop, Rock, Punk, über Folk, Jazz und Oldies bis hin zu Klassik. Virtuos, lustig und immer wieder überraschend, mit der angemessenen Prise an britischem Humor, ist es schier unmöglich, sich dem Charme dieser acht Musiker zu entziehen. Jeder von ihnen hat seine eigene, unverwechselbare Persönlichkeit, seine ganz besondere Art, Songs zu interpretieren, und die Mischung dieser individuellen Musiker, ihre Interaktion untereinander, macht das Ganze zu einem Abend voller musikalischer Überraschungen und menschlicher Wärme. Sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und vor allem, auf der Bühne Spaß zu haben, gehört zu den Geheimnissen ihres weltweiten Erfolges.

Veranstalter: Hamburger Theater- und Konzert-Kontor HTK GmbH & Co. KG