Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sa, 5.3.2016   20 Uhr

Tango Argentino

Während oben die Körper verschmolzen sind, tragen unten vier Beine ein hitziges Gefecht aus: Das ist der argentinische Tango, den das Duo Tango Stravaganza höchst anspruchsvoll in Szene setzt. »Stravaganza« bedeutet »Verdrehtheit« – der Name ist Programm! Höchsten Ansprüchen verpflichtet haben sich hier zwei Tänzer gefunden, die den Tango neu inszenieren und sich durch gegenseitige Inspiration auf die Suche jenseits etablierter Strukturen begeben haben. Kein Wunder also, dass der »Stern« das Duo Tango Stravaganza das »beste Tango-Duo Berlins« nannte, »das selbst in Argentinien für Furore sorgt«.

Besetzung

Tango Stravaganza Tanzensemble

Cuarteto Todotango

Veranstalter: WELTKONZERTE