Zum Inhalt springen

Programm

Opera Stabile
Fr, 17.9.2010   10:30 Uhr

Symposium »3 Tage Gustav Mahler in Hamburg 2010«

Tag I

Die »3 Tage Gustav Mahler in Hamburg 2010« stellen Mahlers Werk und Wirkung umfangreich und perspektivenreich vor: 6 Kurzkonzerte und zahlreiche Vorträge zeigen die Vielfalt und den Facettenreichtum von Mahlers Werk samt der Einbettung in seine Zeit und schließlich seine Ausstrahlung in der neuen Musik des späteren 20. wie des 21. Jahrhunderts. Auf dem Programm des ersten Tages stehen neben »Liedern und Gesängen aus der Jugendzeit« Beiträge von Elmar Lampson, Hanns-Werner Heister, Fredrik Schwenk, Simone Young, Georg Borchardt, Kerstin Schüssler-Bach, Reinhard Bahr, Lasse Fankhänel, Sonja Neumann, Reinhold Kubik und Halvor Gotsch.

Besetzung

Trine W. Lund Sopran

Ryszard Kalus Bariton

Sebastian Naglatzki Bassbariton

Programm

Ein Symposium über Gustav Mahler mit zahlreichen Vorträgen und Liedern.

Veranstaltungsende
ca. 19:55 Uhr

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Hamburgische Staatsoper / Philharmoniker Hamburg / Hochschule für Musik und Theater Hamburg

Unterstützt von der ZEIT-Stiftung EBELIN UND GERD BUCERIUS und durch die Gustav Mahler Vereinigung e. V., Hamburg