Zum Inhalt springen

Programm

HHBF
Fr, 23.5.2014   14 Uhr

»Starwalk« mit der Concert Band des Gymnasiums Meiendorf

Musikvermittlung zum 1. Internationalen Musikfest Hamburg

Von der kleinen Combo bis zur großen Big Band – in der Hamburger Innenstadt spielt die Musik! Schul-Ensembles spielen am Freitag, 23. Mai 2014 ab 14 Uhr an verschiedenen Plätzen und laufen anschließend sternförmig auf den Jungfernstieg zu, um die Aktion dort mit einer gemeinsamen Abschluss-Aktion zu krönen. »The Band« - das ist ein guter Titel für die Concert Band des Gymnasiums Meiendorf. Schließlich geht es hier um ein generationsübergreifendes Ensemble mit echter Durchschlagskraft! Anders als bei einer Big Band werden auch Klarinetten und Querflöten zum Einsatz gebracht, die das weitläufige Repertoire dieses Ensembles ermöglichen. Quer durch diverse Jazz-Stilistiken spielen die jungen Musikerinnen und Musiker mit großer Authentizität. Neben diversen Ländern Europas hat das Ensemble auch Süd- und Nordamerika bereist.

Besetzung

Concert Band des Gymnasiums Meiendorf

Tanja Weniger Leitung

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Elbphilharmonie Kompass

Der »Starwalk« ist eine Kooperation von Elbphilharmonie Kompass, dem Landesmusikrat in der Freien- und Hansestadt Hamburg e.V., den Hamburger Einkaufsbahnhöfen, der Hamburger Hochbahn AG, der steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg mbH, der Wandelhalle Hamburg Hauptbahnhof, Starbucks Coffee House am Mönckebergbrunnen, der Zentral-Omnibus-Bahnhof »ZOB« Hamburg GmbH und der Spielbudenplatz Betreiber GmbH. Ein herzlicher Dank geht an Auto Wichert, das Hamburger Konservatorium, die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, die Stadtteilschule am Hafen, das NDR Sinfonieorchester und No.1 Guitar Center GmbH.