Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Do, 5.2.2015   20 Uhr

Sebastian Studnitzky / Berliner Camerata

»Memento - Orchestral Experience«

Studnitzky gilt als Wanderer zwischen den Genres Jazz, Klassik und Elektro. Mit »Memento - Orchestral Experience« bringt er seine Vielseitigkeit und stilistische Aufgeschlossenheit auf den Punkt. Von der Berliner Camerata und Gästen begleitet zelebriert er sein faszinierend emotionales Spiel an Trompete und Klavier. Seine Musik ist detailliert, minimalistisch, transparent, dabei von großer emotionaler Tiefe und beeindruckend eigen. Hier wird tatsächlich etwas ganz Neues geschaffen: Musik zu kantig für Pop, zu emotional für Jazz, zu üppig für Elektro, zu groovig für Avantgarde.

Besetzung

Sebastian Studnitzky Klavier, Trompete

Berliner Camerata

und Gäste

Programm

»Memento - Orchestral Experience, Jazz Meets Classic«

Veranstalter: Management Sebastian Studnitzky