Zum Inhalt springen

Programm

KörberForum
Do, 30.1.2014   21 Uhr

Phill Niblock und Thomas Ankersmit

ePhil

Phill Niblock, seit den 60ern eine wichtige Figur der New Yorker Avantgarde-Szene, gibt sich kurz nach seinem 80ten Geburtstag gemeinsam mit Thomas Ankersmit bei »ePhil« die Ehre. Niblock kreiert Kompositionen, in denen Mikrotöne instrumentaler Klangfarben über dichtem Sound zu schweben scheinen. Thomas Ankersmit, Niederländer, der mittlerweile in Berlin lebt, arbeitet mit analogem Synthesizer, Computer und Saxofon-Improvisation. Beide Künstler arbeiten seit 10 Jahren zusammen und werden an diesem Abend jeweils einzeln sowie gemeinsam performen.

Besetzung

Phill Niblock live electronics

Thomas Ankersmit live electronics

Konzertreihe

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

In Kooperation mit der Körber-Stiftung. Präsentiert von ByteFM.