Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
So, 28.2.2016   17 Uhr

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

»Musik und Wissenschaft«: Vortrag und Kammermusik

Musikalische Gegenüberstellung: Die kristallhaft klaren Musiksprachen Mozarts, Bachs und Anton Weberns treffen auf die musikalische Darstellungskraft von Dmitri Schostakowitsch.

Besetzung

Joanna Kamenarska Violine

Hibiki Oshima Violine

Isabelle-Fleur Reber Viola

Yuko Noda Violoncello

Volker Krafft Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge für Streicher c-Moll KV 546

Johann Sebastian Bach
Auszüge aus Die Kunst der Fuge BWV 1080 / Fassung für Streichquartett

Anton Webern
Vier Stücke für Violine und Klavier op. 7

Dmitri Schostakowitsch
Klavierquintett g-Moll op. 57

Veranstalter: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg