Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Fr, 28.9.2012   20 Uhr

NDR Sinfonieorchester / Saleem Abboud Ashkar / Ivor Bolton

Der Brite Ivor Bolton hat sich als Spezialist für Barockes und Klassisches international einen Namen gemacht. Nachdem er in der vorletzten Spielzeit die Hörer des NDR Sinfonieorchesters mit einer großartigen Aufführung von Strawinskys »Psalmen-Sinfonie« überraschte, bleibt er in der Saison 2012/13 seinem Ruf (weitgehend) treu: Auf dem Programm stehen zwei Wiener Klassiker und eine romantische Repertoire-Rarität: Von der 1862 uraufgeführten Oper »Estrella de Soria« des Schweden Franz Berwald hat sich bis heute nur die tragische Ouvertüre im Konzertleben halten können. Auch der palästinensisch-israelische Pianist Saleem Abboud-Ashkar ist den Hörern des NDR Sinfonieorchesters bestens bekannt: Nach den Konzerten von Mendelssohn 2009 und Schumann 2010 übernimmt er nun den Solo-Part in Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15.

Besetzung

NDR Sinfonieorchester

Saleem Ashkar Klavier

Dirigent Ivor Bolton

Programm

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15

Franz Berwald
Ouvertüre zu »Estrella de Soria«

Joseph Haydn
Sinfonie Es-Dur Hob. I/103 »Mit dem Paukenwirbel«

Veranstalter: NDR