Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Mo, 13.1.2014   20 Uhr

Midori, Violine / Özgür Aydin, Klavier

»Midori ist eine Vollblutkünstlerin, die weiß, was sie will.« New York Times Midori ist eine der ganz großen Geigerinnen unserer Tage. Ihre Künstlerpersönlichkeit darf man wohl getrost als einmalig bezeichnen: eine Denkerin mit gesellschaftlichem Engagement und Psychologiestudium, gerühmt für die atemberaubende, intensive musikalische Zwiesprache mit ihrem Publikum, unermüdlich rund um den Erdball unterwegs zu den großen Orchestern, Kammermusikpodien und ihren sozialen Projekten. 2007 ernannte der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, Midori zur Botschafterin des Friedens.

Besetzung

Midori Violine

Özgür Aydin Klavier

Programm

Franz Schubert
Sonate A-Dur D 574 für Violine und Klavier »Duo«

Witold Lutosławski
Partita für Violine und Klavier

Johann Sebastian Bach
Sonate Nr. 4 c-Moll BWV 1017

Ludwig van Beethoven
Sonate G-Dur op. 96 für Violine und Klavier

Veranstalter: FontenayClassics Kammerkonzerte