Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal

Menahem Pressler / Kelemen Quartet

Haydn / Brahms / Schumann

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 48,00 | 42,00 | 35,00 | 22,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 48,00 | 42,00 | 35,00 | 22,00

Man mag es »Jagdglück« nennen. Wenige Wochen, nachdem feststand, dass Menahem Pressier, das nächste Kammerkonzert in Hamburg mit dem Kelemen Quartett gestalten wird, gewann dieses hervorragende Streichquartett den 1. Preis bei dem Quartettwettbewerb schlechthin, dem Premio Borciani 2014. Ein spannendes Gipfeltreffen über Generationen steht also an, wenn dieses junge Quartett aus Ungarn mit der Pianisten-Legende Menahem Pressier zusammentreffen wird, um das Klavierquartett von Robert Schumann zu spielen.

Besetzung

Menahem Pressler Klavier

Kelemen Quartet

Barnabás Kelemen Violine
Katalin Kokas Violine, Viola
Homoki Gábor Violine, Viola
Dóra Kokas Violoncello

Programm

Joseph Haydn
Streichquartett d-Moll op. 76/2 »Quintenquartett«

Johannes Brahms
Streichquartett a-Moll op. 51/2

Robert Schumann
Klavierquartett Es-Dur op. 47

Veranstalter: Hamburgische Vereinigung von Freunden der Kammermusik e.V.