Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mo, 24.3.2014   19:30 Uhr

Lang Lang, Klavier

Die Meisterpianisten

Er ist weit mehr als ein schillernder Klassikstar – Lang Lang ist ein ausgezeichneter Musiker, ein Kommunikator, ein Visionär. 1982 in der im Nordosten Chinas gelegenen Millionenstadt Shenyang geboren, ging er zur Vervollkommnung seiner Studien als 15-jähriger in die USA. Durch sein Klavierspiel ist er wiederum der Kultur Europas eng verbunden. Wie kein anderer verfügt Lang Lang über sehr intensive Erfahrungen aus drei sehr unterschiedlichen Kulturräumen. Dadurch hat seine Kunst eine weltumspannende Wirkung erreicht, die ihn überall Triumphe feiern lässt. Er setzt durchaus Mittel der Popkultur ein, ohne jedoch künstlerische Kompromisse einzugehen. In seinem Tun ist er ein ganz und gar moderner Künstler und erreicht damit ein Millionenpublikum. Jetzt kehrt er auf die Bühne der Laeiszhalle zurück.

Besetzung

Lang Lang Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate G-Dur KV 189h
Sonate Es-Dur KV 189g
Sonate a-Moll KV 300d

Frédéric Chopin
Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23
Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38
Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47
Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / ProArte

In Zusammenarbeit mit ProArte