Zum Inhalt springen

Programm

Kampnagel / K2
Sa, 15.11.2014   16 Uhr

Klangradar 3000

Greatest Hits

»Spiegelscherben«, »Eye of the Xenakis« oder »Moornacht« – das sind klangvolle Titel neuer Musikstücke. Aber diese Titel stammen nicht etwa von professionellen Komponisten, sondern von Hamburger Schülern, die diese Werke im Rahmen von »Klangradar 3000 – Schüler komponieren« geschrieben haben. Klangradar eröffnet Schülern die einzigartige Möglichkeit, im Rahmen ihres Schulalltags experimentelle und zeitgenössische Musik auf interaktive Weise zu entdecken. Unter Anleitung von Komponisten erfahren sie beim Komponieren die eigenen kreativen Fähigkeiten. Jede Klangradar-Komposition lehnt sich dabei an ein Konzert an, in dessen Vorfeld die neu entstandenen Werke schließlich auch präsentiert werden. So erhalten die Schüler eine Plattform, um ihre Ergebnisse einem breiten, interessierten Publikum außerhalb der Schule vorzustellen.

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Kampnagel Hamburg

Ein Konzert im Rahmen des Festivals »Greatest Hits«. In Kooperation mit Kampnagel. Gefördert durch die Behörde für Schule und Berufsbildung und Feldtmann Kulturell unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung »Klangradar 3000 – Schüler komponieren« ist eine Kooperation des Landesmusikrats in der Freien- und Hansestadt Hamburg e.V. und Elbphilharmonie Kompass.