Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Di, 6.10.2015   19:30 Uhr

Khatia Buniatishvili, Klavier

Die Meisterpianisten

Sergej Rachmaninow, Svatoslav Richter und Glenn Gold sind ihre großen pianistischen Vorbilder, geprägt wurde Khatia Buniatishvili von der reichen Polyphonie der georgischen Volksmusik, mit der sie musikalisch aufgewachsen ist. Für ihr Debüt bei den »Meisterpianisten« hat sich die charismatische Flügelstürmerin ein Programm mit hochvirtuosen Werken von Franz Liszt, Igor Strawinsky und Maurice Ravel zusammengestellt, mit dem sie ihre Leidenschaft und Gestaltungskraft unter Beweis stellen kann. Wir freuen uns auf einen Abend voller Emotion.

Besetzung

Khatia Buniatishvili Klavier

Programm

Maurice Ravel
Gaspard de la nuit / Drei Gedichte für Klavier nach Aloysius Bertrand

Franz Liszt
Réminiscences de »Don Juan« de Mozart S 418
Etude f-Moll S 144/2 »La leggierezza« / Trois études de concert
Etude B-Dur S 139/5 »Feux follets« (Irrlichter) / Etudes d'exécution transcendante
Etude gis-Moll S 140/3 »La campanella« / Etudes d'execution transcendante d'après Paganini
Grand galop chromatique S 219
Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-Moll S 244/2 / Bearbeitung von Vladimir Horowitz

Igor Strawinsky
Petruschka / Suite für Klavier

Veranstalter: ProArte / HamburgMusik gGmbH

In Kooperation mit ProArte