Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 9.11.2012   19:30 Uhr

Joseph Haydn Kammerphilharmonie

Die Musikerinnen und Musiker der Joseph Haydn Kammerphilharmonie haben mit Bedacht den Namen ausgewählt. Nicht, weil sie nur Werke des Komponisten Haydn präsentieren möchte, sondern weil sie Haydn als Initiator einer modernen Sinfonie- und Orchesterkonzeption verstehen, dem die Verbindung zwischen Musik und Wort - die Philisophie der Klangrede - besonders wichtig war. Als Mozart den 58-jährigen Haydn fragte, wie er in London zurechtkommen werde, hat er selbst gesagt: »Meine Sprache versteht man durch die ganze Welt«.Die neu gegründetet Joseph Haydn Kammerphilharmonie fühlt sich dieser Philosophie verpflichtet und wird zukünftig vorwiegend klassische, romantische, aber auch moderne Orchesterwerke präsentieren.

Besetzung

Joseph Haydn Kammerphilharmonie Kammerorchester

Wolfgang Meyer Klarinette

Dirigent Andrzej Berezynski

Programm

Mieczysław Karłowicz
Serenade C-Dur für Streichorchester op. 2

Joseph Haydn
Konzert Hob. XVIII/11 / bearbeitet für Klarinette und Orchester von Andrzej Berezynski
Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze Hob. XX/2

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie A-Dur KV 201

Veranstalter: Columbus Concerts