Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
So, 12.9.2010   11 Uhr

John Irving liest aus »Letzte Nacht in Twisted River«

Nach vier Jahren ist John Irving endlich wieder zu Gast in Deutschland. Im Gepäck hat er seinen neuen großen Roman »Letzte Nacht in Twisted River«. »Wir können uns nicht immer aussuchen, wie wir einander kennenlernen. Manchmal stürzen Menschen unvermittelt in unser Leben - als fielen sie vom Himmel - genauso abrupt, wie wir Menschen verlieren, von denen wir einmal dachten, sie würden immer Teil unseres Lebens bleiben.« Dies ist die zentrale Botschaft dieses spannenden Buches - klug und von großem Menschenverstand geprägt.

Besetzung

John Irving

Andreas Lebert Moderation

Benjamin Lebert Moderation

Veranstalter: Harbour Front e.V.