Zum Inhalt springen

Programm

Elbphilharmonie Kulturcafé
Do, 19.6.2014   18 Uhr

Jazz im Kulturcafé

Bernhard Hollinger Group

»Waum nicht einfach mal probieren?« So lautet das Motto des Multiinstrumentalisten Bernhard Hollinger. Seine lebendigen Bassklänge beinhalten Einflüsse von Richard Bona bis Marcus Miller. Das Quartett erfindet sich in lebendigen Eigenkompositionen immer wieder selbst, welche sich vor allem durch einen packenden Groove und Jan Dekker's geschmackvolles und effektgetränktes Trompetenspiel auszeichnen. Das alles möglich erscheint, erkennt man auch an den Einflüssen der Musik: Neben Jazz, Funk, Rock finden auch viele exotische Einflüsse ihren Platz.

Besetzung

Bernhard Hollinger Group

Ben van de Geyn guitar
Jan Dekker trumpet
Bernhard Hollinger double bass
Pit Dahm drums

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH