Zum Inhalt springen

Programm

Elbphilharmonie Kulturcafé
Mi, 21.3.2012   18 Uhr

Jazz im Kulturcafé

Le Bang Bang

Im Jazz geht es zu wie in einer Feinschmeckerküche: Manchmal führt Reduktion zum Erfolg, etwa dann, wenn man sich auf wenige Zutaten beschränkt. Dies ist das Erfolgsrezept von »Le Bang Bang«: eine Stimme, ein Kontrabass, fertig. Stefanie Boltz breitet mit ihrer Stimme eine erstaunliche Farbpalette aus. Sie haucht und flüstert, improvisiert mit Text und Sounds, modelliert die ganz große Linie. Sven Faller wechselt souverän zwischen groovendem Fundament und lyrisch-melodischem Ton. Selbst Klassiker wie »50 Ways To Leave Your Lover« erwecken bei »Le Bang Bang« den Eindruck, sie seien gerade entstanden. Ein Konzert mit den beiden ist ein hoch-musikalisches Zwiegespräch ohne stilistische Vorbehalte. Klassiker von Billie Holiday oder Duke Ellington stehen da neben Pop-Hymnen von Wham, Lenny Kravitz, Aretha Franklin oder Nirvana. Stefanie Boltz und Sven Faller erschaffen aus allen Einflüssen, die ihr musikalisches Herz bewegen, eine ganz eigene Musikwelt.

Besetzung

Le Bang Bang

Stefanie Boltz vocals
Sven Faller double bass

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH