Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Do, 10.12.2009   20 Uhr

Jacky Terrasson Trio

Jazz Piano

Jacky Terrasson, 1965 in Berlin geborener Franko-Amerikaner, hat seit seinem Gewinn des Thelonious Monk Award 1993 als bester Jazz-Nachwuchspianist eine Blitzkarriere hingelegt: Einerseits »zuverlässig brillant« (New York Times) als Begleiter von Sängerinnen wie Betty Carter, Dianne Reeves oder Dee Dee Bridgewater, andererseits in wechselnden Kooperationen mit den Großen der Branche und mit seinem eigenen hoch-dynamischen Klaviertrio. Ein Grenzgänger, »einer, der so eigentlich nur entstehen kann, wenn man das Risiko des bodenlosen Absturzes von der ersten Note an einkalkuliert - hopp oder topp.« Da wird ein Jazz-Konzert zum Abenteuer.

Besetzung

Jacky Terrasson Trio

Stéphane Kerecki double bass
Leon Parker drums

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

In Verbindung mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH.