Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 15.1.2016   20 Uhr

Jack Liebeck, Violine / Katya Apekisheva, Klavier

Naturwissenschaft & Musik • Konzert und Vortrag

Der junge Londoner Violinist Jack Liebeck gab sein Konzertdebüt 2002 in der ausverkauften Wigmore Hall. Er ist Mitglied im Pariser Trio Dali und lehrt Violine an der Royal Academy of Music. An diesem Abend tritt er mit der Pianistin Katya Apekisheva auf, mit der er das hochgelobte Album »Kreisler: Violin Music« einspielte. Apekisheva tritt international als Solistin und in Ensembles auf und lehrt Klavier an der Guildhall School of Music and Drama.

Besetzung

Jack Liebeck Violine

Katya Apekisheva Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven
Sonate c-Moll op. 30/2 für Violine und Klavier

Frank Bridge
Sonate für Violine und Klavier

Claude Debussy
Sonate g-Moll für Violine und Klavier
Clair de Lune

John Corigliano
Sonate für Violine und Klavier

Veranstalter: Universität Hamburg z.H. Herrn Prof. Brian Foster/DESY-FLA