Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
So, 31.1.2016   11 Uhr

Hereinspaziert! / Lea, Opa und das Himmelsklavier / Cathy Krier und Larissa Faber

Rameau / Liszt / Debussy / Rameau

Lea und ihren Opa verbindet etwas ganz Besonderes: die Liebe zur Musik. Opa zeigt seiner Enkelin sogar, wie man mit nur einem Flügel fliegen kann. Eine sensible Geschichte über Leben und Tod, vor allem aber über eine Musik, die bis in den Himmel reicht. Mit Werken von Mozart, Liszt, Ravel, Debussy und anderen. Nach dem Buch »Lea, Opa und das Himmelsklavier« von Andrea Karimé. Auch in dieser Saison holt Elbphilharmonie Kompass vier international erfolgreiche Musikproduktionen nach Hamburg, die die Kinderkonzertreihe »Hereinspaziert!« zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden lassen. Sie sind eigens auf die Altersgruppe ab vier Jahren zugeschnitten – und dank der ausleihbaren Sitzkissen verpassen die jungen Zuschauer und -hörer auch nichts.

Besetzung

Cathy Krier Klavier

Tobias Ribitzki Regie

Elvira Freind Kostüme

Larisa Faber Schauspiel

Programm

Jean-Philippe Rameau
Les Sauvages

Franz Liszt
Sonetto del Petrarca Nr. 123 S 161/6 »I' vidi in terra« / Années de pèlerinage, deuxième année, Italie

Jean-Philippe Rameau
La Poule

Luciano Berio
Feuerklavier / Six Encores Nr. 6

Claude Debussy
Reflets dans l'Eau / Images, Band 1

Nikolai Rimski-Korsakow
Hummelflug / Das Märchen vom Zaren Saltan

Maurice Ravel
La vallée des cloches / Miroirs Nr. 5

Sergej Prokofjew
Toccata d-Moll op. 11

Wolfgang Amadeus Mozart
Zwölf Variationen C-Dur über »Ah, vous dirai-je, Maman« KV 300e

Leoš Janáček
Sonate 1. X. 1905 »Von der Straße«

Snezana Nesic
Himmelsklavier

Veranstaltungsdauer
ca. 60 Min.

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Nach dem Buch »Lea, Opa und das Himmelsklavier« von Andrea Karimé
Eine Produktion der Philharmonie Luxembourg