Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
So, 28.2.2016   11 Uhr

Hamburger Symphoniker

5. Kammerkonzert: Kreutzersonate

Was macht Musik mit uns? Kann sie eheliches Glück zerstören? Ist ihr Einfluss auf den Menschen gar zu groß - so groß, dass ein Mord aus Eifersucht die Folge ist? Diesen und ähnlichen Fragen geht Tolstoi in seiner weltberühmten, packenden Novelle nach, die Hans-Jürgen Schatz, Schauspieler und Sprecher zahlreicher Literaturaufnahmen, in Auszügen vorträgt. In Beethovens, dem französischen Geiger Rodolphe Kreutzer gewidmeten Sonate geben sich Violine und Klavier hingegen ein äußerst vergnügliches und untödliches Stelldichein.

Besetzung

Adrian Iliescu Violine

Arne-Christian Pelz Violoncello

Ohad Ben-Ari Klavier

Hans-Jürgen Schatz Lesung

Programm

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio c-Moll op. 1/3
Sonate A-Dur op. 47 für Violine und Klavier »Kreutzer-Sonate«

sowie Auszüge aus Leo Tolstois »Die Kreutzersonate«

Veranstalter: Hamburger Symphoniker