Laeiszhalle / Kleiner Saal

Hamburger Symphoniker

1. Kammerkonzert: Klassik - Flamenco

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 36,00 | 25,00 | 16,00 | 8,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 36,00 | 25,00 | 16,00 | 8,00

Südspanien ist magisch. Dort versucht man wie in de Fallas »Amor brujo«, ein Gespenst mit einem Zauber wegzulocken, damit zwei Liebende ungestört sind. Und die in Granada geborene Marina Heredia streut ihre Magie sogar in die ganze Welt: Als eine der berühmtesten Sängerinnen der jungen Generation ist sie eine temperamentvolle Botschafterin des gesungenen Flamencos und entführt uns mit ihrem Programm »Recital de corte clásico« in die Welt der Alegrías, Tangos, Soleares, Malagueñas, Tonás, Rumbas, Siguiriyas, Bulerías und Fandangos.

Besetzung

Marina Heredia Gesang

Anabel Rivera Palmas, Gesang

Jara Heredia Palmas, Gesang

Satoko Koike Violine

Ruodi Li Violoncello

José Quevedo »Bolita« Gitarre

Paquito González Schlagwerk

Ohad Ben-Ari Klavier

Programm

Joaquín Turina
Klaviertrio Nr. 2 h-Moll op. 76

Manuel de Falla
El amor brujo (Der Liebeszauber) / Ballett mit Gesang in einem Akt

sowie Auszüge aus Marina Heredias Flamenco-Programm »Recital de corte clásico«

Veranstalter: Hamburger Symphoniker