Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Do, 13.2.2014   20:30 Uhr

Hamburger Symphoniker

Filmkonzert

Die Laeiszhalle wird zum Kino! Und die Hamburger Symphoniker vertonen den Stummfilm von 1923 live zum Geschehen. »Ausgerechnet Wolkenkratzer« gehört neben »Der Sportstudent« (The Freshman) zu Harold Lloyds bekanntesten Filmen. In kaum einer anderen Slapstick-Komödie hat Lloyd es besser vermocht, dem strebsamen jungen Mann mit der Brille ein schärferes Profil zu geben. Auf faszinierende Weise verbindet sich bei Harold Lloyd emotionale Ausdruckskraft mit körperlicher Geschicklichkeit und Kühnheit. Darüber hinaus hält »Ausgerechnet Wolkenkratzer« eines der berühmtesten Bilder der Stummfilmgeschichte bereit: Harold Lloyd hängt an den Zeigern einer Uhr – 12 Stockwerke über den Straßen von Los Angeles.

Besetzung

Hamburger Symphoniker

Programm

Filmkonzert: »Safety Last«

Veranstalter: Hamburger Symphoniker