Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Di, 26.3.2013   19:30 Uhr

Hamburger Symphoniker / Jeffrey Tate

7. Symphoniekonzert: »Auferstanden«

Auferstanden! Der Erlösungsgedanke als Mischung aus überreligiösem Reinkarnationsritual, gelebtem Glauben und ästhetischer Aussage. Die rein christlich scheinenden Symbole in Wagners »Parsifal« wurden auch aus anderer Quelle genährt: dem Buddhismus. Dort hat sich Edward Elgar für seine 2. Symphonie gleichfalls inspirieren lassen. Ein Tate-Konzert, nicht nur zum Wagner-Jahr.

Besetzung

Hamburger Symphoniker

Dirigent Sir Jeffrey Tate

Programm

Richard Wagner
Auszüge aus »Parsifal«

Edward Elgar
Sinfonie Nr. 2 Es-Dur op. 63

Veranstalter: Hamburger Symphoniker