Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Do, 20.11.2014   19:30 Uhr

Hamburger Symphoniker / Guy Braunstein

1. VielHarmonie-Konzert

Nur wenige Jahre liegen zwischen Beethovens beiden letzten Klavierkonzerten, doch könnten sie unterschiedlicher kaum sein. Während das 5. Klavierkonzert (im 6. Symphoniekonzert mit Ion Marin und Jonathan Gilad zu erleben) zu erhabener Größe aufsteigt, besticht das 4. Klavierkonzert gerade durch seine Zurückhaltung, seinen lyrisch-intimen Ton. Dazu gibt es Kammermusik von Johannes Brahms, mal in großer Besetzung: Der Pianist Ohad Ben-Ari macht's mit seiner Bearbeitung möglich, hier als deutsche Erstaufführung.

Besetzung

Hamburger Symphoniker

Michal Friedlander Klavier

Guy Braunstein Violine und Leitung

Programm

Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll BWV 1041

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Veranstalter: Hamburger Symphoniker