Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal

Hamburger Symphoniker / Angela Hewitt / Jeffrey Tate

10. Symphoniekonzert

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 45,00 | 37,00 | 28,00 | 18,00 | 8,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 45,00 | 37,00 | 28,00 | 18,00 | 8,00

Spanien spielte im Kreis der großen europäischen Musiknationen lange keine bedeutende Rolle. Bis die Franzosen kamen, um den Reiz der iberischen Melodien zu bergen – man denke nur an Bizets »Carmen«. Chabrier und Ravel machten es Bizet nach, mit de Falla und Gerhard komponierten dann auch die Spanier selbst spanische Musik. Das letzte Symphoniekonzert der Hamburger Symphoniker in dieser Saison verspricht somit eine »Nacht in spanischen Gärten«.

Besetzung

Hamburger Symphoniker

Angela Hewitt Klavier

Dirigent Sir Jeffrey Tate

Programm

Emmanuel Chabrier
España

Manuel de Falla
Noches en los jardines de España »Nächte in spanischen Gärten« / Symphonische Impressionen für Klavier und Orchester

Roberto Gerhard
»Don Quixote« / Sinfonische Tänze

Maurice Ravel
Rapsodie espagnole

Veranstalter: Hamburger Symphoniker