Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mi, 9.2.2011   20 Uhr

Glenn Miller Orchestra

»Evergreens in Swing«

In dem swingenden Sound des Glenn Miller Orchestras lebt die glorreiche Zeit der Tanz- und Unterhaltungsmusik wieder auf Wer kennt sie nicht, die Melodien des großen Bandleaders Glenn Miller? »Chatanooga Choo Choo«, »Moonlight Serenade« oder »In the Mood« um nur einige zu nennen. Lassen Sie sich von der spritzigen Bühnenshow in die große Ära des Swings zurückversetzen. Seit 1990 leitet Wil Salden nun schon die Big-Band, die den Namen Glenn Miller Orchestra als einzige in Europa zu Recht trägt. Auf zahlreichen Tourneen, die das Orchester durch Skandinavien, Italien, die Schweiz, Österreich, Ungarn, Tschechien und Deutschland führten, feierten sie triumphale Erfolge und wurden von Jung und Alt frenetisch gefeiert. Sie lösen damit eine wahre Swing-Euphorie aus. Neben Glenn Millers eigenen Kompositionen dürfen natürlich Stücke von Tommy Dorsey, Count Basie und Benny Goodman im Repertoire des GLENN MILLER ORCHESTRAS nicht fehlen. Das authentisch und mit Spielfreude dargebotene Programm versetzt das Publikum in die Zeit, als Millionen Fans an den Radioempfängern den Live-Übertragungen aus den berühmten Tanzpalästen lauschten. Lassen auch Sie sich von der Swing-Welle mitreißen und seien Sie dabei, wenn es wieder heißt: IT´S SWINGTIME!

Besetzung

Big Band Glenn Miller Orchestra

Leitung Wil Salden

Veranstalter: Hamburger Theater- und Konzert-Kontor HTK GmbH & Co. KG