Laeiszhalle / Großer Saal

Fanfare Ciocarlia

»Balkan Brass«

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 34,00 | 30,00 | 24,00 | 18,00 | 12,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 34,00 | 30,00 | 24,00 | 18,00 | 12,00

Fanfare Ciocărlia ist der Name einer zwölfköpfigen Roma-Blaskapelle. Ursprünglich war die Gruppe eine traditionelle Dorfkapelle, die Balkan Brass im Stil der Roma spielte. Seit ihrer Entdeckung durch den Berliner Toningenieur Henry Ernst 1996 bespielen sie nun die Bühnen auf der ganzen Welt. Typisch für die Band und die Musik ist unter anderem das extrem schnelle Tempo, schnelle Trompeten- und Klarinettenläufe sowie das Erscheinen auf der Bühne mit zerbeulten Instrumenten, normaler Kleidung und ohne Noten. In dem Film Borat spielt die Band eine Cover-Version von "Born to Be wild".

Veranstalter: Hamburger Theater- und Konzert-Kontor HTK GmbH & Co. KG