Zum Inhalt springen

Programm

Elbphilharmonie Kulturcafé
Do, 15.11.2012   18 Uhr

Elbphilharmonie Kulturgespräch

mit Florian Boesch

Im Konzert verbindet den Bariton Florian Boesch eine enge Zusammenarbeit mit Nikolaus Harnoncourt, unter dem er erst jüngst bei den Salzburger Festspielen gemeinsam mit dem Concentus Musicus Wien Werke von W. A. Mozart aufführte. Boesch ist ebenso ein gefragter Künstler in der Opernszene, seine große Liebe gilt jedoch dem Liedgesang. Seine Aufnahme von Schuberts Winterreise faszinierte die Kritiker und bevor er diese gemeinsam mit Malcolm Martineau (Klavier) am 16.11. in der Laeiszhalle zum Besten gibt, beantwortet er die Fragen von Melanie von Bismarck im Elbphilharmonie Kulturcafé. Liederabend mit Florian Boesch (Bariton) und Malcolm Martineau (Klavier) am 16.11.2012 um 20 Uhr im Kleinen Saal der Laeiszhalle. Programm: Franz Schubert »Winterreise« / Liederzyklus nach Gedichten von Wilhelm Müller D 911

Veranstalter: Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft mbH