Zum Inhalt springen

Programm

Queen Mary 2
So, 14.8.2011   13 Uhr

Elbphilharmonie Konzert auf hoher See an Bord der Queen Mary 2

Arabella Steinbacher • Daniel Müller-Schott • Xavier de Maistre

Denn man tau und möglichst seefest bleiben, heißt es für Arabella Steinbacher (Violine), Daniel Müller-Schott (Violoncello) und Xavier de Maistre (Harfe), wenn sie im Hamburger Hafen für ein maritimes Gastspiel an Bord der Queen Mary 2 gehen. Denn während das größte und schönste Passagierschiff der Welt zur letzten Transatlantik-Passage des Jahres Kurs auf New York nimmt, verwandelt es sich in einen schwimmenden Konzertsaal. Die drei Spitzenmusiker verführenmit Gabriel Fauré, Maurice Ravel und Henriette Renié zu einem musikalischen Exkurs in das Paris der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dorthin also, wo einst die musischen Strömungen aus sämtlichen Himmelsrichtungen aufeinandertrafen. Und wenn der Dampfer endgültig Fahrt aufnimmt, bleibt nur noch zu sagen: Gute Fahrt, Queen Mary 2, und bis zum nächsten Jahr.

Besetzung

Arabella Steinbacher Violine

Daniel Müller-Schott Violoncello

Xavier de Maistre Harfe

Programm

Maurice Ravel
Sonate C-Dur für Violine und Violoncello »en quatre parties«

Gabriel Fauré
Impromptu Des-Dur op. 86 für Harfe solo

Henriette Renié
Trio für Violine, Violoncello und Harfe

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH