Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 4.3.2011   17 Uhr

Elbphilharmonie Gespräch

Daniel Barenboim im Gespräch mit Christoph Lieben-Seutter

Daniel Barenboim im Gespräch mit Christoph Lieben-Seutter – diese ist die erste Veranstaltung der neuen Veranstaltungsreihe »Elbphilharmonie Gespräche« von Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. und Stiftung Elbphilharmonie. Diese Reihe ermöglicht mit hochkarätig besetzten Diskussionsrunden über aktuelle Themen interessante Einblicke in das Projekt Elbphilharmonie. In einer anschließenden offenen Runde kann das Publikum Fragen stellen. Daniel Barenboim, einer der bedeutendsten Pianisten und Dirigenten der Gegenwart, wird mit Christoph Lieben-Seutter unter anderem über Hamburg als Musikstadt und die Elbphilharmonie sprechen. Für alle, die Daniel Barenboim auch musikalisch erleben möchten: Beim 7. Philharmonischen Konzert der Philharmoniker Hamburg (6. und 7. März) ist Daniel Barenboim auf persönliche Einladnung von Generalmusikdirektorin Simone Young am Klavier zu erleben.

Besetzung

Daniel Barenboim Dirigent

Christoph Lieben-Seutter

Catarina Felixmüller Moderation

Veranstalter: Stiftung Elbphilharmonie und Freundeskreis