Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mi, 26.3.2014   19:30 Uhr

City of Birmingham Symphony Orchestra / Mutter / Nelsons

Internationale Orchester

Wunder gibt es immer wieder, und das City of Birmingham Symphony Orchestra (CBSO) verkörpert ein solches Wunder nun schon seit mehreren Jahrzehnten. Bis Sir Simon Rattle im Jahr 1980 seine Leitung übernahm, nahm kaum jemand außerhalb Englands Notiz von diesem Orchester. Aber dann katapultierte dieser junge Dirigentenderwisch das CBSO in die internationale Spitzengruppe. Rattle verließ dann nach 18 Jahren das Orchester, und es hätte leicht passieren können, dass Birmingham musikalisch wieder in der Versenkung verschwindet. Doch nun steht seit 2008 ein junger Lette dem Orchester vor, der die Musikwelt vor Begeisterung Purzelbäume schlagen lässt. Und wenn sich Andris Nelsons Anne-Sophie Mutter als Solistin wünscht, lässt die Stargeigerin alles stehen und liegen, um weiter musikalische Wunder zu vollbringen.

Besetzung

City of Birmingham Symphony Orchestra

Anne-Sophie Mutter Violine

Dirigent Andris Nelsons

Programm

Richard Strauss
Don Juan / Tondichtung nach Nikolaus Lenau op. 20

Johannes Brahms
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Sergej Prokofjew
Suiten aus »Romeo und Julia« op. 64 / Auswahl

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH