Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Mo, 26.10.2009   20 Uhr

Brad Mehldau Trio

Jazz Piano

Der Jazz-Musiker als tiefempfindender Romantiker - wohl kein Pianist seit Bill Evans hat diesem Ideal feinfühliger Kunst so sehr entsprochen wie der Amerikaner Brad Mehldau. Und das nicht nur, weil der 39-Jährige an Beethoven, Schubert sowie Brahms musikalisch Maß nimmt, Rilke-Gedichte vertont hat und sich seine Spitzenposition im intimsten aller Jazzgenres, dem Klaviertrio, erspielt hat: Brad Mehldau atmet mit jeder Note den Geist purer Inspiration und Sensibilität. Mit seinen langjährigen kongenialen Partnern Larry Grenadier und Jeff Ballard bildet er eine Einheit, die Sternstunden des Jazz erwachsen lässt.

Besetzung

Brad Mehldau Trio

Larry Grenadier Kontrabass

Brad Mehldau Klavier

Jeff Ballard Schlagzeug

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

In Verbindung mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH