Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal

Brad Mehldau solo

Jazz Piano

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 38,00 | 31,00 | 23,00 | 11,00
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit! € 38,00 | 31,00 | 23,00 | 11,00

Krönender Abschluss des diesjährigen Zyklus »Jazz Piano«: Nach vier Trio-Abenden, an denen die Pianisten auch auf die Stärken ihrer Partner an Bass und Schlagzeug bauen konnten, stellt sich Superstar Brad Mehldau nun als letzter Interpret der Reihe der ultimativen Herausforderung: Ein einzelner Musiker, ein schlichtes Klavier und eine nackte Halle, die es mit Zuhörern, Ideen und Atmosphäre zu füllen gilt. Für solch titanische Aufgaben braucht es schon einen Künstler von enormer Strahlkraft, stellt ein Solorecital doch die absolute Königsklasse des Jazzklaviers dar, in der man schonungslos an Legenden wie Chick Corea, Herbie Hancock oder Keith Jarrett gemessen wird. Aber Vergleiche mit den großen Namen braucht Brad Mehldau nicht zu scheuen – mit seiner grenzenlosen Energie und schier unerschöpflichen Inspiration setzt er seit Jahren seine eigenen Maßstäbe musikalischer Exzellenz.

Besetzung

Brad Mehldau piano

Abonnement

Jazz Piano

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Mit Unterstützung der Hamburger Volksbank.