Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Studio E
Sa, 22.2.2014   20 Uhr

Boulanger Trio

Boulangerie

Dieter Ammann zählt zu den bedeutendsten Schweizer Komponisten der Gegenwart. National und international mehrfach ausgezeichnet, steht seine minutiös ausnotierte Musik im Spannungsfeld zwischen höchster Differenziertheit und roher Vitalität. Mit der »Boulangerie« hat das Boulanger Trio in den vergangenen zwei Jahren seine eigene Konzertreihe in Hamburg und Berlin etabliert, die Konzert und Salon miteinander verbindet und eine Brücke zwischen zeitgenössischer Musik und Werken des klassisch-romantischen Repertoires schlägt. Jede Veranstaltung ist einem Komponisten der Gegenwart gewidmet, der während des Konzerts anwesend ist und mit den drei Musikerinnen über sein Schaffen spricht. Im Zentrum steht dabei nicht die musikwissenschaftliche Analyse der Stücke sondern ein persönliches Gespräch über die Musik. Dieter Ammanns Komposition wird wie gewohnt Werken des klassischen Repertoires gegenübergestellt, die für den Komponisten eine persönliche Bedeutung haben. Zum Ausklang des Abends wird der Dialog zwischen Künstlern und Publikum bei Baguette und Wein fortgesetzt.

Besetzung

Boulanger Trio

Birgit Erz Violine
Ilona Kindt Violoncello
Karla Haltenwanger Klavier

Gast: Dieter Ammann

Programm

Joseph Haydn
Klaviertrio es-Moll Hob. XV/31

Dieter Ammann
Après le silence / 2004/2005

Joseph Haydn
Klaviertrio Es-Dur Hob. XV/29

Veranstalter: Boulanger Trio