Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal

BeatObsession / Abschlusskonzert

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

An schlagkräftigen Argumenten mangelt es diesem einwöchigen Percussionworkshop nicht. Kinder und Jugendliche aus Jugend- und Kulturzentren verschiedener Hamburger Stadtteile sind eingeladen sich percussiv auf unterschiedlichsten Gegenständen und Materialien auszuprobieren und zu improvisieren. Angeleitet von Profischlagzeugern und Perkussionisten werden Alltagsgegenstände wie Eimer und Plastikflaschen auf ihre Rhythmusfähigkeit untersucht und bei Bodypercussion und BeatBox der Körper und die Stimmbänder zum vibrieren gebracht. Auch »echtes« Schlagwerk gibt seiner mitreißenden Aufgabe die Ehre. Fest steht, dass der preisgekrönte Workshop für jeden Teilnehmer zum Ritterschlag der Schlagfertigkeit wird. Das Abschlusskonzert des Workshops findet im Kleinen Saal der Laeiszhalle statt und serviert dem Zuhörer frisch die überbordende Beat- und Rhythmenvielfalt.

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Gefördert durch den Lions Club Hamburg Elbphilharmonie sowie Patricia und Christoph Döhle