Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Fr, 14.11.2014   19:30 Uhr

Alison Balsom / Festival Strings Lucerne

Internationale Solisten

»Liebe auf den ersten Blick« sei es gewesen, erinnert sich Alison Balsom zurück, als sie im zarten Alter von sieben Jahren ein Orchesterinstrument auswählen sollte und sich für die Trompete entschied. Später studierte sie in London, Glasgow und Paris, und heute ist die zierliche englische Trompeterin längst ein international gefragter Star. In ihrem neuen Programm mit den Lucerne Festival Strings schlägt Alison Balsom einen Bogen von Joseph Haydns berühmtem Trompetenkonzert hin zu neueren Kompositionen, die sie persönlich zusammengestellt hat. Denn aus der Not, dass es für die Trompete keine großen Virtuosen-Konzerte aus dem 19. Jahrhundert gibt, macht die vielseitige Balsom eine Tugend und stöbert in Archiven nach Raritäten, schreibt selbst Arrangements und vergibt Aufträge an zeitgenössische Komponisten.

Besetzung

Festival Strings Lucerne

Alison Balsom Trompete

Programm

Edvard Grieg
Aus Holbergs Zeit / Suite op. 40 für Streichorchester

Joseph Haydn
Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. VIIe/1

sowie Werke von Astor Piazzolla, Maurice Ravel, Eric Satie u.a.

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH