Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Do, 8.12.2011   20 Uhr

ABGESAGT: Ken Norris das Konzert

»In the Spirit of Christmas«

Das zweite Live-Konzert »In the Spirit of Christmas« mit einem hochkarätig besetzten Chor, mit hervorragenden Instrumentalisten, mit Ken Norris findet am 8. Dezember 2011 in der Laeiszhalle in Hamburg statt. Ken Norris, der virtuose Jazzvocalist, Komponist und Arrangeur, gilt als Wanderer zwischen musikalischen Welten. Auch im zweiten Teil begibt er sich wieder in eine magische Klangwelt, voller Emotionen und Hingabe. Ihm gelingt die Verbindung von Poesie und Musik, von Althergebrachtem und moderner Interpretation, so dass sich die Stücke zu einem Sinnbild für Entstehen, Wachsen und Veränderung fügen. So gesehen, entfalten die Arrangements von Ken Norris ihre Schönheit, ihre Tiefe und besonderen Reize an Stellen, an denen sich vokale Elemente mit Klavier, Percussion, Schlagzeug, Bass und zarten Violinklängen vereinen, dann wieder eigene Pfade suchen, bis zum nächsten Aufeinandertreffen. Ken Norris hat ein großartiges und vielschichtiges Musikgemälde kreiert – filigran, komplex, dennoch sind die Strukturen – aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen wie Gregorianik, Jazz, Gospel, Klassik und Moderne klar erkenn- und nachvollziehbar. Das ist die Spezialität von Ken Norris. Dramaturgisches Leitmotiv ist die Idee, Ausdrucksformen wie Freude, Hoffnung, Liebe und Glauben für den Kontext weihnachtlicher Tradition neu zu entdecken. Frische transparente Metaphern schaffen Raum für ganz persönliche Gedanken und Gefühle rund um das große Fest. Ein Genuss für alle, die bereit sind, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen und diese Vorfreude mit hinaustragen, um sie mit anderen zu teilen.

Besetzung

Ken Norris vocals

Programm

Arrangements von Ken Norris

Veranstalter: Konzertbüro Koops