Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sa, 21.6.2014   20 Uhr

ABGESAGT: Amir Katz, Klavier

Das Konzert wird auf den 7. März 2015 verschoben.

Bitte beachten Sie: Das Konzert musste aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden und wird auf den 07. März 2015 verlegt. Berühmt für seine CD-Einspielungen der Klavierzyklen von Schubert, Mendelssohn und Chopin, die ihn – begleitet von zahlreichen Konzerttourneen – in die oberste Riege internationaler Konzertpianisten befördert haben, ist Amir Katz längst in den bedeutenden Konzertsälen der Welt zu Hause. Seine Darbietung von Beethovens späten Klaviersonaten und der großen Hammerklaviersonate Op. 106 in seiner letzten Tournee 2013, ließ nicht nur das Publikum, sondern gleichermaßen die Presse in Begeisterungsstürme ausbrechen. Nun macht Amir Katz sich daran, die Klaviermusik Robert Schumanns aufzunehmen. Auf dem Programm stehen dabei die Kinderszenen Op. 15, sowie die beiden früheren Fassungen der Davidsbündlertänze Op. 6 (1837) und des eher selten gespielten »Konzerts ohne Orchester« Op. 14 (1836).

Besetzung

Amir Katz Klavier

Programm

Robert Schumann
Kinderszenen op. 15

Sonate f-Moll op. 14 »Concert sans orchestre«

Davidsbündlertänze / 18 Charakterstücke op. 6

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg GmbH