Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sa, 16.11.2013   20 Uhr

»A4u - Die ABBA Revival Show«

Wer kennt sie nicht: die schwedische Band ABBA, die am 6. April 1974 mit dem Titel »Waterloo« beim Grand Prix de la Chanson im englischen Brighton einen triumphalen Sieg feierte und neue Maßstäbe in der Musikwelt setzte. In den acht Jahren des Erfolges verkaufte ABBA mehr als 180 Millionen Schallplatten – und noch heute gehen täglich 3.000 Tonträger von ABBA über den Ladentisch. Die Melodien von »S.O.S.«, »Gimme Gimme Gimme«, »Waterloo«, »Super Trouper« oder »Dancing Queen« klingen immernoch jedermann in den Ohren. 1982 trennten sich die Musiker, jetzt holt die Gruppe »A4u» die legendären Jahre der Band zurück und lässt die Pop-Legende mit einer ABBA Revival Show wieder auferstehen. Im Outfit der 70er Jahre wird ein Showerlebnis dargeboten, das seinesgleichen nur im Original wieder findet.

Veranstalter: Gold-Gala TV Produktionen