Wagner/Loriot: Der Ring an einem Abend

Ersatztermin

Tickets ab € 29,80 29,80 | 74,80 | 108,60 | 119,80 | 142,30
Tickets ab € 29,80 29,80 | 74,80 | 108,60 | 119,80 | 142,30

Wagner à la Loriot

Frei nach dem Motto »Was Sie schon immer über Siegfried wissen wollten« schuf Loriot seine ganz eigene Version von Wagners »Ring des Nibelungen«. Amüsant und scharfsinnig bringt die Zusammenfassung der vier Opern endlich Licht in die komplizierte Handlung und rückt den göttlichen Verstrickungen mit Witz und Hintersinn zu Leibe – nicht als Persiflage, sondern als geistreiche und launige Einführung. Die Erkenntnisse des beliebten Humoristen sind dabei nicht nur für Opern-Neulinge, sondern auch für Wagner-Kenner eine reine Freude. Die Rolle des Sprechers übernimmt mit Jan Josef Liefers einer der beliebtesten deutschen Schauspieler. Selbstbewusst und augenzwinkernd führt er durch die wirre Welt der Nibelungen. Die Staatskapelle Weimar mit einem versierten Solistenensemble steuert dazu die wesentlichen Szenen aus »Das Rheingold«, »Die Walküre«, »Siegfried« und »Götterdämmerung« bei. Wagners monumentales Meisterwerk in der Instant-Fassung: bekömmlich und kurzweilig!

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 3. Februar 2021. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Besetzung

Jan Josef Liefers Lesung

Staatskapelle Weimar

Thomas Mohr Siegmund, Siegfried

Bjørn Waag Alberich, Gunter

Zelotes Edmund Toliver Hagen

Matthäus Schmidlechner Tenor

Aris Argiris Bariton

Brit-Tone Müllertz Sieglinde, Gutrune

Miina-Liisa Värelä Brünnhilde

Edna Prochnik Mezzosopran

Catalina Bertucci Woglinde

Manuela Leonhartsberger Mezzosopran

Christina Sidak Wellgunde

Dirigent Heiko Mathias Förster

Programm

»Der Ring an einem Abend«
Musik von Richard Wagner und Texte von Loriot

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr zur Gastronomie