Tim Henning Lüttge – Soul of the Flute

Chaminade / Fauré / Prokofjew

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 9 | 18 | 38
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 9 | 18 | 38

Zauberer auf der Flöte

Der Flötist Tim Henning Lüttge hat einen ganz persönlichen Klang mit hohem Wiedererkennungswert. Sein Programm aus klassischer Musik, Filmtiteln und anspruchsvoller Popmusik hat ihn schon in die großen Konzertsäle der Welt geführt. Er ist Künstler im Programm »Die besten Musiker aus der Alten Druckerei Ottensen«, das der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Herbert Bruhn zur Förderung von Spitzenmusikern ins Leben gerufen hat. Kongenial begleitet wird Tim Henning Lüttge von der Pianistin Yun Xu, die als Liedbegleiterin und Kammermusikerin einen exzellenten Ruf hat.

Tim Henning Lüttge studierte Querflöte und Musikpädagogik an den Musikhochschulen Detmold und Köln, danach war er Stipendiat beim Soloflötisten der Berliner Philharmoniker, Andreas Blau. Lüttge erhielt zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben, wurde mehrfach als Solist des Jahres ausgezeichnet und wirkte als Solist und Orchestermusiker bei zahlreichen CD-Produktionen, Rundfunk-und Fernsehaufnahmen mit, so z.B. mit den Berliner Philharmonikern, dem NDR Hamburg, dem WDR Köln und dem Kölner Kammerorchester.

Besetzung

Tim Henning Lüttge Querflöte

Yun Xu Klavier

Programm

Cécile Chaminade
Concertino für Flöte und Orchester op. 107

Gabriel Fauré
Morceau de concours

Sergej Prokofjew
Der Vogel aus »Peter und der Wolf« / Ein sinfonisches Märchen für Erzähler und Orchester op. 67

Christoph Willibald Gluck
Menuett und Reigen seliger Geister / Orfeo e Euridice

Alan Menken
Speechless / Aladdin

Phil Coulter / James Galway
Riverdance

Astor Piazzolla
Milonga del ángel

Francesco Morlacchi
Il Pastore Svizzero

– Pause –

Astor Piazzolla
Yo soy María (Text: Horacio Ferrer)

Johann Sebastian Bach
Largo aus Cembalokonzert f-Moll BWV 1056

Astor Piazzolla
Libertango

Lin-Manuel Miranda
How Far I'll Go

Calum Scott
You are the Reason

John Field
Nocturne Nr. 4 A-Dur H 36

Marin Marais
Le Basque

Wilhelm Popp
Rigoletto Fantasie für Flöte und Klavier

Veranstalter: Alte Druckerei Ottensen

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr zur Gastronomie