Symphoniker Hamburg / Alessio Allegrini

»Liebeserklärungen«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,50 | 40,70 | 30,80 | 19,80 | 9,90
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 49,50 | 40,70 | 30,80 | 19,80 | 9,90

Musik als Herzensangelegenheit: Frisch vermählt, schrieb Richard Wagner als Geburtstagsgeschenk für seine Cosima das nach dem gemeinsamen Sohn benannte »Siegfried-Idyll«, das erstmals im Treppenhaus der Familie erklang. Eine ebenso idyllische Klangwelt entfaltet Haydns Hornkonzert, bei dem der Dirigent Alessio Allegrini zum virtuosen Solisten wird. Beethovens Vierte Sinfonie schließlich schwelgt in wunderschönen Melodien. Kein Wunder, war er doch damals unsterblich verliebt – worüber ein Zeitgenosse meinte: »Beim Schreiben dieser Sinfonie muss sein Herz vor Glück fast zersprungen sein.«

Besetzung

Symphoniker Hamburg

Alessio Allegrini Horn und Leitung

Programm

Richard Wagner
Siegfried-Idyll

Joseph Haydn
Hornkonzert D-Dur

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Einführung
18:30 Uhr / Laeiszhalle, Studio E

Abonnement

Symphoniker Hamburg / VielHarmonie

Symphoniker Hamburg / Kombi-Abonnement

Veranstalter: Symphoniker Hamburg

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie