SaitenWind Trio

Vivaldi / Tschaikowsky

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 18,85 | 28,05 | 36,85 | 42,35
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 18,85 | 28,05 | 36,85 | 42,35

Musik zu jeder Jahreszeit

Schon immer ließen sich Komponisten von den Jahreszeiten zu wunderbaren Werken inspirieren. Von Vivaldis »Vier Jahreszeiten« bis zu Tschaikowskys »Vremena Goda« haben alle eine großartige und enorme Vielseitigkeit gemeinsam.

Fasziniert davon, wie unterschiedlich und facettenreich Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Laufe der Jahrhunderte vertont wurden, haben die Musiker:innen des SaitenWind Trios dieses Programm gestaltet. Die besondere Instrumentenkonstellation aus Querflöte, Klarinette und Gitarre ist zwar als Kammermusikbesetzung nicht ganz alltäglich, ergibt aber ein besonderes Klangerlebnis. Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!

Besetzung

SaitenWind Trio

Silke Friedrich Querflöte
Fedor Erfurt Klarinette
Cristóbal Selamé Gitarre

Programm

Antonio Vivaldi
Le quattro stagioni (Die vier Jahreszeiten) op. 8

Piotr I. Tschaikowsky
Die Jahreszeiten / Zwölf Charakterstücke op. 37b

Veranstalter: SW Music Management

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr zur Gastronomie