Royal Philharmonic Orchestra / Jan Lisiecki / Vasily Petrenko

Vaughan Williams: Ouvertüre zu »The Wasps« / Grieg: Klavierkonzert op. 16 / Prokofjew: Sinfonie Nr. 5

Tickets ab € 31,00 31 | 78,20 | 100,70 | 123,20 | 145,70 Nur noch wenige Tickets
Tickets ab € 31,00 31 | 78,20 | 100,70 | 123,20 | 145,70 Nur noch wenige Tickets
Jan Lisiecki
Jan Lisiecki © Christoph Köstlin
Vasily Petrenko
Vasily Petrenko © Christian Fredrik Wesenberg

Königlicher Besuch aus London

Als »Schwarzbrot mit Austern und Kaviar« bezeichnete Edvard Grieg einst augenzwinkernd seine Musik – höchst kunstvoll also, aber mit eindeutig norwegisch-folkloristischer Note. Die Mischung ist nahezu einzigartig, und sein Klavierkonzert das Werk, das diesen Stil in Perfektion verkörpert. Es bescherte dem 25-jährigen Komponisten den Durchbruch und die Anerkennung so renommierter Kollegen wie Franz Liszt, der die komplexe Partitur sogleich vom Blatt spielte. Ob Jan Lisiecki das auch gelang, ist nicht bekannt, aber durchaus denkbar. In jedem Fall zählt das schwelgerische Werk mit seinen Klangkaskaden und seinen fabelhaft lyrischen Momenten zu seinen Paradestücken.

Besetzung

Royal Philharmonic Orchestra

Jan Lisiecki Klavier

Dirigent Vasily Petrenko

Programm

Ralph Vaughan Williams
Ouvertüre zu »The Wasps«

Edvard Grieg
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16

– Pause –

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Abonnement

Faszination Klassik 2

Schwerpunkt

Jan Lisiecki

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren